tekom - Europe
Bibliographic Information

14,8 x 21 cm, 174 Pages, 1. Auflage 2011
ISBN 978-3-944449-25-8 (Softcover)

Band 14

Author(s): Beinhauer, Block, Brüning, Grünwied, Heuer-James, Kolb, Oehmig, Popesku, Schmolz, Schober, Schwender, Straub
Publisher: Marita Tjarks-Sobhani, Jörg Hennig
Publishing Company: Verlag Schmidt-Römhild
Subjects:
  • Information Management
Categories:
  • Annual Book Series

37,50 €(for Members 25,00 €)Softcover, 174 Pages Delivery time: 5-7 working days Status: Sold out

Short Description

In der Publikationsreihe "Schriften zur Technischen Kommunikation" der tekom erschien der 14. Band: "Multimediale Technische Dokumentation". Zehn Beiträge aus Wissenschaft und beruflicher Praxis geben eine Bestandsaufnahme zu multimedialer Technischer Dokumentation und erörtern deren Zukunftsaussichten und Auswirkungen auf das Berufsbild Technischer Redakteure.

About the book

Neue technische Entwicklungen bieten neue Chancen: Außer auf dem Medium Papier bieten Hersteller in neuerer Zeit auch multimediale Technische Dokumentation u.a. als Bedienungsanleitungen, Kataloge, Wartungs- und Reparaturanleitungen und Schulungsunterlagen an. Wann sind multimediale Dokumentationen sinnvoll und was bringen sie den Nutzern? Was kosten sie und mit welchen Hilfsmitteln erstellt man Animationen? Welche rechtlichen Probleme ergeben sich im Zusammenhang mit multimedialer Dokumentation und welche Usability-Studien gibt es dazu? Eröffnen Web-Communities neue Möglichkeiten der Nutzerbeteiligung und verändert sich das Berufsbild des Technischen Redakteurs mit den neuen technischen Vermittlungsmöglichkeiten? Diesen und anderen Fragen gehen Fachleute aus Wissenschaft und beruflicher Praxis in zehn Beiträgen nach, geben eine Bestandsaufnahme zu multimedialer Technischer Dokumentation und diskutieren über Zukunftsaussichten.

Index
  • Einleitung (Hennig/Tjarks-Sobhani)
  • Mediale Vielseitigkeit der Technischen Dokumentation (Schwender)
  • Rechtsfragen der multimedialen Dokumentation (Heuer)
  • Multimediale Dokumentation unter Kalkulationsgesichtspunkten (Oehmig)
  • Neue Wege für die Technische Dokumentation durch Communities (Beinhauer/Block)
  • Vom Hypervideo zum Utility-Film (Schmolz)
  • Erzeugen von Animationen (Schober)
  • Didaktische Hinweise zu Multimedia-Anleitungen (Popesku)
  • Cross-Media-Dokumentation: Der Normalfall auch in Zukunft? (Brüning)
  • Usability-Studien zu multimedialer Dokumentation (Grünwied/Kolb)
  • Multimedia im Beruf und in der Ausbildung Technischer Redakteure (Straub)