tekom - Europe

Über uns

Landesverbandsleitung

Dipl.-Ing. Franz Steiner

Dipl.-Ing. Franz Steiner

Präsident und Delegierter
tekom Österreich

 

+43 316 787 654 franz.steiner@avl.com

Ing. Martin Rieder

Ing. Martin Rieder

Vizepräsident und Delegierter
tekom Österreich

 

+43 664 456 6700 mail@martin-rieder.at

Michael Valent

Michael Valent

Schatzmeister und Ersatzdelegierter
tekom Österreich

 

+43 676 918 56 08 michael@valent.name

Mag. Yvonne Gasser

Mag. Yvonne Gasser

Schriftführerin und Ersatzdelegierte
tekom Österreich

 

+43 5522 49 41 280 y.gasser@baur.at

Wer sind wir, was tun wir?

Der Landesverband tekom Österreich ist eine Plattform für den Informations- und Erfahrungsaustausch in der Technischen Kommunikation. Er wurde 1994 als tekom-Regionalgruppe gegründet und fördert seitdem die Aus- und Weiterbildung sowie die Professionalisierung seiner Mitglieder in Österreich. Seit 01.01.2014 sind wir ein Landesverband und mit derzeit knapp 350 Mitgliedern sogar einer der größten Landesverbände innerhalb der tekom Europe.

Gemäß den Satzungen von tekom Europe besteht die Landesverbandsleitung aus 4 ehrenamtlich tätigen Personen: Präsident, Vizepräsident, Schatzmeister und Schriftführer.

Die Landesverbandsleitung wurde Anfang 2017 neu gewählt, die aktuelle Funktionsperiode dauert bis Ende 2019.

Aktivitäten für unsere Mitglieder und Interessenten

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, unsere Mitglieder bestmöglich zu betreuen; dazu organisieren wir jährlich mindestens vier ganztägige Veranstaltungen (sog. Landesverbandstagungen, kurz: LV-Tagung (früher: LV-Treffen)) zu verschiedenen Fachthemen rund um die Technische Kommunikation. Zwischen diesen LV-Tagungen treffen wir uns mindestens viermal jährlich zu einer Abendveranstaltung (dem sog. Stammtisch), an der zeitgleich an vier Orten in Österreich über Neuigkeiten aus der tekom und aktuelle (Fach-)Themen gefachsimpelt wird. Übrigens: Zu diesen Veranstaltungen sind tekom-Mitglieder und Interessierte aus anderen Ländern herzlich eingeladen!

Traditionell veranstalten wir auch im Rahmen der tekom-Jahrestagung / tcworld conference einen Stammtisch, wo wir interessierten Tagungsbesuchern aus aller Welt (insbesondere aber aus Österreich) im entspannten Rahmen die Chance auf ein ausgiebiges Netzwerken bieten.

Wenn es sich ergibt, organisieren wir gerne auch Sonderveranstaltungen (z. B. zum 20-jährigen Bestehen der tekom in Österreich oder gemeinsame Veranstaltungen mit den benachbarten Regionalgruppen und (Landes-)Verbänden). Uns ist es wichtig, allen Mitgliedern und Interessenten die Möglichkeit zum Netzwerken und zum gegenseitigen Austausch zu bieten, daher sind unsere Veranstaltungen für alle offen.

Seit einiger Zeit sind wir auch in den sozialen Medien (XING, LinkedIn, Facebook) aktiv und veröffentlichen dort regelmäßig Neues und Relevantes zur Technischen Kommunikation.

Hinter den Kulissen

Damit wir unsere Mitglieder optimal betreuen, unsere Ziele für den Landesverband umsetzen und uns immer neue Ziele stecken können, treffen wir – die Mitglieder der Landesverbandsleitung – uns zweimal jährlich zu einer Ganztagesklasur. Hier besprechen wir organisatorische und strategische Themen, beschließen unser weiteres Vorgehen und erarbeiten Vorschläge, wie die Verbandsarbeit sowohl für die Landesverbände als auch für tekom Europe effizienter und nutzbringender für die Mitglieder gestaltet werden kann.

Tagesaktuelle Themen besprechen wir in monatlichen Telefonkonferenzen. So können wir rasch auf Anliegen unserer Mitglieder und Interessenten reagieren. Außerdem stellen wir so sicher, dass wir die Anliegen termingerecht angehen und ggf. auf die Agenda für eine Delegiertenversammlung von tekom Europe setzen lassen.

Selbstverständlich vertreten wir innerhalb von tekom Europe die Interessen der Technischen Redakteure Österreichs und nehmen deshalb an den Delegiertenversammlungen teil. Und wir lassen es uns nicht nehmen, tekom Europe mit Forderungen und Ideen auf Trab zu halten... ;-)