tekom - Europe
17. June 2021 | tekom Österreich

IMPULSABEND - Nachfolgemanagement: Veränderungen planen, durchführen und begleiten

Ein bisher unbehandelter Aspekt in unserer Arbeit stand im Fokus des virtuellen Impulsabends am 17. Juni 2021: Nachfolgemanagement in der technischen Kommunikation.

Für den Abend hatten sich knapp 2 Dutzend Personen aus Österreich und Deutschland angemeldet. Maria Lanthaler berichtete über ihren eigenen, langsamen, strukturierten Ausstieg in den Ruhestand und die Auswirkungen auf ihr Team, während Franz Kalwitz über die Herausforderungen erzählte, die Änderungen in seiner Abteilung durch neue Köpfe und Pensionierungen mit sich bringen - und über seine Strategien. Eine absolute Besonderheit des Events war das Erzählen in informeller Kaminfeuer-Atmosphäre.

Maria Lanthaler berichtete von ihrem großen Herzensanliegen, vor Pensionsbeginn im Dezember 2022 die Nachfolge gut vorzubereiten und ihre Tätigkeiten in guten Händen zu wissen. Da Marias Aufgaben umverteilt und das Team neu strukturiert wird ist das zentrale Anliegen nicht, eine 1:1 Nachfolge zu finden und einzuschulen. Stattdessen legt Maria besonderen Fokus darauf, Wissen zu dokumentieren und Zuständigkeiten zu klären, damit es weiterhin eine zentrale Ansprechperson für die Dokumentation gibt. 

Nach anregender Diskussion knüpfte Franz Kalwitz nahtlos an die vorherigen Themen an und erzählte von seiner Perspektive als Abteilungsleiter. In dieser Tätigkeit war er nicht nur in den letzten Jahren mit dem Thema Nachfolgemanagement beschäftigt, sondern wird es auch in den kommenden Jahren sein. Von Pensionsplanung über Elternkarenzen bis hin zu Strukturveränderungen ist Nachfolgemanagement ein fast konstanter Begleiter in Führungspositionen. Auch wenn jede solche Veränderung große Ungewissheit und administrativen Aufwand mit sich bringt, so sieht Franz Kalwitz ganz klar auch Positives darin: "Jede personelle Veränderung ist eine Chance, insbesondere wenn man keine 1:1 Nachfolge organisiert sondern etwas Neues schafft". Durch die besonderen Fähigkeiten jeder neuen mitarbeitenden Person kann für das gesamte Team Mehrwert geschaffen werden, sofern diese Talente und Kompetenzen erkannt und genutzt werden. Außerdem bietet jede Veränderung eine einmalige Gelegenheit, die bestehenden Aufgaben genau unter die Lupe zu nehmen und neu zu evaluieren. 

In der abschließenden, äußerst lebhaften Diskussion teilten Maria Lanthaler und Franz Kalwitz noch viele weitere Einblicke und Tipps aus der Praxis, und erhielten im Gegenzug auch von den Teilnehmern wertvolle Einblicke. Alles in allem ein äußerst inspirierendes Event. 

Ein herzliches Dankeschön nochmal an die Vortragenden für die wertvollen, praxisorientierten Tipps und Einblicke! 

HINWEIS: Die Unterlagen stehen nur Mitgliedern zur Verfügung - um sie herunterladen zu können, muss man angemeldet sein.

Date of the event
17.06.2021 | 17:00
Event location
online
Speaker
Maria Lanthaler, Franz Kalwitz
Contact email
oesterreichdontospamme@gowaway.tekom.eu