tekom - Europe
Bibliographic Information

14,8 x 21 cm, 209 Pages, 1. Auflage 2001
ISBN 978-3-944449-00-5 (Softcover)

Band 5

Author(s): Riegel
Publisher: Marita Tjarks-Sobhani, Jörg Hennig
Publishing Company: Verlag Schmidt-Römhild
Subjects:
  • Information Management
Categories:
  • Academic Series

45,00 €(for Members 30,00 €)Softcover, 209 Pages Delivery time: Sold out Status: Sold out

Short Description

In der Publikationsreihe "tekom-Hochschulschriften" erschien der Band 5 unter dem Titel: "Technische Kurzanleitungen - Eine Entwicklungsmethodik zur nutzergerechten Gestaltung" von Martin Riegel. Dieses Buch ist die gekürzte Fassung der ingenieurwissenschaftlichen Doktorarbeit des Autors, die vom Fachbereich Produktionstechnik der Universität Bremen unter dem Titel "Ein Beitrag zur Gestaltung von Benutzerinformationen in Technischen Kurzanleitungen" angenommen wurde.

About the book

In dieser Abhandlung werden erstmals ausführlich Grundlagen zur Gestaltung von technischen Kurzanleitungen vorgestellt. Eine umfassende Analyse bestehender Kurzanleitungen liefert dazu die Datenbasis und deckt vorhandene Schwächen auf. Die neu entwickelte praxisorientierte Vorgehensmethodik zur Gestaltung von Kurzanleitungen zeigt, wie wesentliche Inhalte gezielt selektiert und weiter reduziert werden können, um diese sodann in ein optimales Erscheinungsbild zu setzen. Die Validierung der Vorgehensmethodik durch nachvollziehbare und auch in der Praxis einsetzbare Kleingruppen-Anwendertests und Experten-Evaluierungen bestätigt die Anwendbarkeit. Technischen Redakteuren wird mit dem hier vorgestellten Instrument die Möglichkeit gegeben, systematisch und effizient Kurzanleitungen zu optimieren sowie neue zu entwerfen.

Index
  1. Einleitung
    1. Definition und Klassifikation
    2. Zielsetzung
    3. Vorgehensweise
  2. Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis
    1. Zielgruppenanalyse
    2. Informationsselektion
    3. Äußere Form, Layout und Aufbau
    4. Textgestaltung
    5. Grafische Gestaltung
  3. Studie zu KA
    1. Ziel
    2. Methode
    3. Inhalte
    4. Umfang der Untersuchungen
    5. Diskussion der Ergebnisse
    6. Schlussfolgerungen
  4. Einleitender Fragenteil
    1. Zielsetzung
    2. Aufbau und Inhalte
    3. Vorgehen
    4. Schlussbetrachtungen
  5. Basis- und Gestaltungsprofil