tekom - Europe

Specialist Books

Here you find our current specialist books:

tekom Europe members benefit from reduced prices when ordering books. If you are not yet a tekom Europe member, then become a tekom Europe member now!

Bibliographic Information

17 x 24 cm, 213 Pages, 2018
ISBN 978-3-944449-95-1
1. Auflage
(Softcover)

PDF, 213 Pages, 2018
ISBN 978-3-944449-96-8
1. Auflage
(E-Book PDF)

Author(s): Ballstaedt, Drenckhan, Erhardt, Fleischmann, Fleury, Fleury, Grünwied, Gust, Gust, Heuer-James, Oehmig, Parson, Pich, Richter, Robers, Schaffner, Schiller, Straub, Verhein-Jarren
Publisher: Jörg Hennig, Marita Tjarks-Sobhani
Publishing Company: tcworld GmbH

Band 23

Subjects:
  • Job and Career
  • Management
Categories:
  • Annual Book Series

65,00 € (for Members 42,50 €) Softcover, 213 Pages Delivery time: 7-10 working days Status: Available

50,00 € (for Members 32,50 €) E-Book PDF, 213 Pages Delivery time: 2-3 working days Status: Available

90,00 € (for Members 58,50 €) Bundle Softcover & E-Book PDF

In der Publikationsreihe "Schriften zur Technischen Kommunikation" hat die tekom den 23. Band veröffentlicht: "Kompetenz der Technischen Redaktion — Nutzen im Unternehmen". Der Band versammelt 14 Beiträge namhafter Experten, die den aktuellen Stand und Nutzen der Kompetenzanforderungen in der Technischen Kommunikation aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten.

Die Digitalisierung im Gefolge von Industrie 4.0 verändert zunehmend die Arbeitswelt der Technischen Redakteure. Es erscheint angebracht, sich über die Kompetenzen Gedanken zu machen, die wegen dieser Veränderungen erforderlich werden. Dabei geht es auch um deren Bedeutung für Produkt und Unternehmen. Erkennbar werden neue Spezialisierungen für die zukünftige Arbeit.

In 14 Beiträgen diskutieren Fachleute aus Wissenschaft und beruflicher Praxis dieses komplexe Themenfeld, das sowohl konzeptuelle Überlegungen (Usability und Technische Dokumentation; Technische Redakteure als Wissensmanager) als auch Praxismodelle (Korrektorat als Aufgabenfeld; Text-Bild-Kombinierer) umfasst.

  • Einleitung (Hennig/Tjarks-Sobhani)
  • Die aktive Rolle der Technischen Redaktion in der Firmenpolitik (Ralf Robers)
  • Technische Dokumentation als Instrument des Marketings (Klaus Fleischmann/Markus Drenckhan)
  • Betriebsinterne Technische Redaktion oder externer Dienstleister? (Constance Richter/Rolf Erhardt)
  • Kosten und Nutzen guter Informationsprodukte (Peter Oehmig)
  • Technische Redakteure damals und heute (Daniela Straub)
  • Die Bedeutung nicht-fachspezifischer Qualifikationen für Technische Redakteure (Frank D. Fleury/Isabelle Fleury)
  • Welches juristische Basiswissen brauchen Technische Redakteure? (Jens-Uwe Heuer-James)
  • Technische Redakteure als Text-Bild-Kombinierer (Steffen-Peter Ballstaedt)
  • Korrektorat als Aufgabenfeld der Technischen Redaktion? (Lars Schiller)
  • Koordination und Management von Übersetzungen (Hans Pich)
  • Wann ist Usability für die Technische Redaktion unerlässlich? (Gertrud Grünwied/Dieter Gust/Florian Gust)
  • Technische Redakteure als Wissensmanager (Michael Schaffner)
  • Die Herausforderungen der Digitalisierung in der Technischen Redaktion (Ulrike Parson)
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Technischen Redaktion (Annette Verhein-Jarren)