We hereby notify you that our website collects personal data from you using cookies. more information Agree and continue

Service Provider Directory

Mathew Kundinger
P.O. Box 34793
Los Angeles, CA 90034
Usa
Mathew@Kundinger.net
www.kundinger.de
001-323-255-5453
001-323-255-3443
Herr Kundinger
Schulungen:<p> US-Produkthaftung - Leben mit „Punkt Sechs“ (Wie man US-taugliche Anleitungen erstellt) <p> Diese intensive 2-Tage-Schulung vermittelt Ihnen die besonderen und absolut unerlässlichen Kenntnisse, die Sie zur Erstellung von brauchbaren Anleitungen für Ihre nach USA exportierten Produkte benötigen. <p> Aus der Sicht eines deutschen Diplom Ingenieurs und US Anwalts mit über 15 Jahren Berufserfahrung in Kalifornien, der seit 1999 US-Anleitungen prüft, begutachtet und überarbeitet, erfahren Sie mehr über die US-Produkthaftung also irgendwo sonst. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf der Erstellung von wirklich US-tauglichen Anleitungen, vom generellen Aufbau, allen nötigen Elementen bis hin zu „Punkt Sechs“, dem neuen ANSI Standard Z535.6. „Punkt Sechs“ mit einer hands-on-workshop-Komponente nimmt gut ein Drittel der gesamten Schulung ein. <p><p> Schulungsprogramm: <p> • US-Produkthaftung: erklärt und von einem US-Anwalt entmystifiziert<p> • Warum unzureichende Anleitungen in USA so gefährlich sein und Sie extrem teuer zu stehen kommen können <p> • Wie US-Anwälte arbeiten .... halten Sie sich fest! <p> • Das Dickicht und die enormen Kosten eines US-Produkthaftungsprozesses <p> • Die sprachliche Unzulänglichkeit (US-Englisch) der meisten Anleitungen <p> • Mehrsprachigkeit (US-Englisch, Spanisch etc.) <p> • Die völlig flaschen Vorstellungen .... <p> • Wie eine US-taugliche Anleitung aussehen muss und warum <p> • Was muss in den Anleitungen enthalten sein und warum <p> • Was verbirgt sich hinter ANSI Z535.6: Der Standard im Detail zerlegt und erklärt <p> • Die Kosten wenn man nicht vorbaut <p> • Was von der GL gemacht werden muss <p> • Was in der TD Abteilung gemacht werden muss, kann oder sollte <p> • Wie man all das am Besten angeht um auch Erfolg zu haben <p><p> Die Schulung richtet sich an alle, die Anleitungen für USA erstellen, Produkte in USA verkaufen, Wissen über die juristischen Realitäten benötigen, und mit „Punkt Sechs“ arbeiten müssen. <p> Sprachen: Deutsch und Englisch
Other services for technical documentation (including software consulting; data processing services, CE-label and certification: risk analysis, certification)
Prüfung, Begutachtung und Überarbeitung von Anleitungen für USA: ANSI Z535, ANSI Z535.6, Warnungen, Sicherheitshinweise, US-Englisch, US-tauglicher Aufbau.

Deutscher Dipl.-Ing. und US Rechtsanwalt bietet Schulungen und Seminare für

technische R