We hereby notify you that our website collects personal data from you using cookies. more information Agree and continue

Events

14.09.2018 - 24.11.2018

Leiter/-in Technische Redaktion (TAE)

Date 14.09.2018 - 24.11.2018
Time 10:00 - 18:00 Uhr
City 73760 Ostfildern
Organizer Technische Akademie Esslingen e.V.
Email tina.heine@tae.de
Files 60088.00.002_01.pdf

Intensivlehrgang für Redaktionsleiter/-innen und alle, die sich auf diese Position vorbereiten
Die Bedeutung der Technischen Kommunikation für den Unternehmenserfolg steigt zunehmend. Das Arbeitsumfeld unterliegt dabei einem schnellen Wandel:
>    Globalisierung und internationale Kooperation
>    wachsende rechtliche Bedeutung
>    Management von Dienstleistern
>    neue Medien
>    steigende Professionalisierung
>    erweiterte Aufgabenstellungen, z.B. im Schulungsbereich, Service-Management oder Datenmanagement
>    Bedarf an strategischer Orientierung
>    wachsende Anforderungen an die Informationsqualität, die Prozesse und die redaktionellen Qualifikationen, z. B. nach IEC 82079-1:2012.
Daraus ergeben sich besondere Anforderungen an das Ma-nagement einer Redaktion.

ZIEL DES SEMINARS
In drei zweitägigen Blöcken vermittelt der Lehr-gang die Besonderheiten des Managements einer Technischen Redaktion. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der strategischen Weiterentwicklung. Zahlreiche in der Praxis erprobte Methoden und Werkzeuge werden auf die Besonderheiten der Technischen Redaktion angewendet. Konkrete Beispiele und die Anwendung auf die eigene Situation machen die Inhalte direkt nutzbar.
Nach diesem Zertifikatslehrgang verfügen Sie über ein breites Spektrum an wichtigen Kompetenzen, die Sie für die Leitung einer Redaktion qualifizieren. Im Verlauf des Lehrgangs erstellen Sie einen persön-lichen „Fahrplan“ für Ihren beruflichen Erfolg, mit dem Sie Ihre Kompetenzen individuell vertiefen und Ihre technische Redaktion gezielt weiterentwickeln. Konkrete Anregungen zur Weiterbildung und Vertie-fung ergänzen die Veranstaltungsinhalte.

TEILNEHMERKREIS
Personen, die sich auf eine Redaktionsleitung vorbereiten oder diese schon innehaben. Sie sollten bereits über Grundkennt-nisse der Technischen Redaktion verfügen (beispielsweise aus dem Zertifikatslehrgang „Fachreferent/-in für Technische Redaktion (TAE)“).
Erfahrungen in den Bereichen Organisation und Selbstmanage-ment, Präsentations- und Moderationstechniken, Arbeitsrecht, Betriebswirtschaft oder Qualitätsmanagement sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.