Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Website über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Mehr Informationen Zustimmen und fortfahren

at

Impressionen: tekom-Frühjahrstagung in Wien (21. und 22.03.2019)

Wir sagen DANKE!

  • Danke für 635 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Frühjahrstagung 2019.
  • Danke für rund 300 Gäste, die mit uns unser 25-Jahr-Jubiläum gefeiert haben. Wir freuen uns auf weitere 25 Jahre!
  • Danke für die großartige Stimmung, für die ihr gesorgt habt.
  • Danke für die vielen interessanten Gespräche bei Tagung und Ausstellung.
  • Danke für zwei gelungene Tagungstage im Austria Center Vienna.

Die Vortragsunterlagen können hier heruntergeladen werden: Opens external link in new windowhttps://tagungen.tekom.de/f19/tagungsprogramm/vortragsfolien-download/

Bericht von Claus Horn (tekom-RG Baden)

Hier ein humor- und liebevoller Rückblick auf die Zeit in Wien: Opens external link in new windowtekom Spring Conference 2019

Berichte von Ausstellern

Hier eine kleine Auswahl an Berichten von Ausstellern (in alphabetischer Reihenfolge):

Euer Bericht fehlt? Meldet euch einfach bei uns (oesterreich[at]tekom.eu), wir verlinken gerne auf euch!

Willkommensflaggen
Eingang zum ACV
Begrüßung durch Isabelle Fleury (Vorsitzende tekom Europe) und Ralf Robers (stv. Vorsitzender tekom Deutschland)
Voller Saal bei der Begrüßung
Keynote-Speaker Georg Wawschinek
Gut besuchte Ausstellung
tekom-Wegbegleiter der ersten Stunde
Rückblick mit tekom Deutschland, tekom Europe, tekom Österreich
Ehrung für Franz Steiner: 25 Jahre tekom in Österreich
Aktuelle Landesverbandsleitung tekom Österreich und Isabelle Fleury (tekom Europe)
Franz Steiner (tekom Österreich (Präsident, Gründungsmitglied))
Martin Rieder (CAVEO, tekom Österreich (Vizepräsident))
Michael Valent (tekom Österreich (Schatzmeister))
Yvonne Gasser (tekom Österreich (Schriftführerin))
Eva Reiterer (MEINRAD.cc, tekom Österreich (Helfende Hand))
Trisha Kovacic-Young (Gruppe der Sprachdienstleister in der Wirtschaftskammer Wien)
Gruppenfoto in Tracht

Feiern mit der Band "Hokus-Pokus"

Meilensteine der tekom-Geschichte

(Unterhaltungsprogramm bei der 25-Jahr-Feier)

1978

Wir schreiben das Jahr 1978.
Es ist das "Jahr der 3 Päpste": Paul VI, Johannes Paul I und Johannes Paul II. Die Österreicherinnen und Österreicher stimmen knapp, aber doch, gegen die Inbetriebnahme des Kernkraftwerks Zwentendorf. Heute dient es als Lehrkraftwerk für neue Technikerinnen und Techniker und als Ersatzteillieferant für deutsche Kraftwerke. Der fette, faule, filosofische Kater Garfield wird geboren.
...und in Stuttgart wird die tekom geründet. Das Motto dazu hat damals die britische Band Queen geliefert. [Musik: Don't stop me now]

1994

Wir schreiben das Jahr 1994.
Nelson Mandela wird erster schwarzafrikanischer Präsident Südafrikas. Österreich entscheidet sich in einer Volksabstimmung mit 66,6 % für den Beitritt zur EU. Håkon Wium Lie veröffentlicht seinen Vorschlag für "Cascading HTML style sheets", denen wir in unserer Arbeit laufend begegnen.
...und ein paar Enthusiasten gründen eine Regionalgruppe der tekom in Österreich. Den Soundtrack zum Beginn dieser langen Freundschaft lieferte Elton John [Musik: Can you feel the love tonight]

1999

Wir schreiben das Jahr 1999.
Nordirland erhält nach 27 Jahren Regierung aus London seine Autonomie und sein Parlament zurück. Auf RTL startet die Quizsendung "Wer wird Millionär" mit Günter Jauch. In Österreich folgt der ORF 4 Monate später mit der "Millionenshow" mit Rainhard Fendrich. In Berlin errichtet der US-Amerikaner Bryan Berg ein 7,71 Meter hohes Kartenhaus aus 91.800 Spielkarten mit 131 Stockwerken.
...und die tekom-Früjahrstagung kommt erstmals nach Österreich und macht in Innsbruck Station. Gemeinsam mit der tekom forderte damals auch Jennifer Lopez Aufmerksamkeit [Musik: Let's get loud]

2006

Wir schreiben das Jahr 2006.
Montenegro wird unabhängig und tritt gleich der UNO bei. Österreich feiert das Mozartjahr, zum 250. Geburtstag des Komponisten. Nebenbei auch noch den 150. Geburtstag von Sigmund Freud und den 100. Geburtstag von Kurt Gödel. Der neue Berliner Hauptbahnhof geht in Betrieb. Jetzt warten wir nur mehr auf den Flughafen.
...und die neue Maschinenrichtlinie wird veröffentlicht und schafft eine einheitliche rechtliche Basis. Hier folgt der passende Hit von den Red Hot Chili Peppers [Musik: Dani California]

2012

Wir schreiben das Jahr 2012.
Königin Elisabeth II feiert 60 Jahre Thronbesteigung. Damals noch Nr. 2 hinter dem König von Thailand, ist sie mittlerweile das mit Abstand am längsten dienende Staatsoberhaupt der Welt. Dem Österreicher Felix Baumgartner gelingt ein Rekordfallschirmsprung aus der Stratosphäre, der live übertragen wird. Microsoft überrascht mit Windows 8.
...und die ISO 82079 löst die 62079 ab und damit einige Probleme. Die Toten Hosen stehen bereits 30 Jahre auf der Bühne und veröffentlichen einen ihrer größten Hits. [Musik: Tage wie diese]

2013

Wir schreiben das Jahr 2013.
Kroatien tritt als 28. und bisher letztes Land der EU bei. Edward Snowden startet seine Enthüllungen. Ein Mercedes fährt die historische Bertha-Benz-Strecke von Mannheim nach Pforzheim vollständig autonom.
...und die tekom Europe wird gegründet. Zahlreiche Technische Redakteurinnen und Redakteure stimmen mit Pharell Williams überein, der damals den passenden Hit landete [Musik: Happy]

2014

Wir schreiben das Jahr 2014.
Barack Obama und Raúl Castro vereinbaren die Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Kuba. Mit der 215. Ausgabe endet die mehr als 33-jährige Geschichte von Wetten, dass..?, Europas größter Fernsehshow. Deutschland wird in Brasilien Fußballweltmeister. Österreich gönnt den Deutschen den Erfolg und ist deswegen gleich gar nicht dabei. Dafür holen wir uns den Song-Contest-Sieg durch Conchita Wurst.
...und aus der tekom-Regionalgruppe Österreich wird ein stolzer Landesverband. Und dem Titel eines Top-Hits von Walk the Moon von damals schließen wir uns an und bedanken uns bei euch, dass ihr mit uns feiert. [Musik: Shut up and Dance]