Events

19.07.2018 - 20.07.2018

Computergestützte Übersetzung, multilinguale und übersetzungsgerechte Dokumentationserstellung

Date 19.07.2018 - 20.07.2018
Time 8.30 Uhr - 16.00 Uhr
City Dortmund
Organizer tecteam Bildungsinstitut
Email bildung@tecteam.de
Files

Seminar – Computergestützte Übersetzung, multilinguale und übersetzungsgerechte Dokumentationserstellung

Produktinformationen werden meist in mehreren Sprachen für unterschiedliche Materialien benötigt. Um diese Inhalte wirtschaftlich, schnell und korrekt zu erzeugen, empfiehlt sich ein systematisches Verfahren für die Erstellung der Ausgangssprache, das die computergestützte Anfertigung der Zielsprachen fördert.

Ihr Nutzen

Sie lernen die kritischen Erfolgsfaktoren und Besonderheiten der multilingualen Dokumentationserstellung kennen. Sie erfahren, wie Sie die multilinguale Medienproduktion durch eine intelligente Verzahnung der Prozesse und der Technologien Kosten und Zeit sparen und dabei die Qualität Ihrer Informationsprodukte verbessern.

Zielgruppe

Technische Redakteure und Redakteurinnen und alle, die technische Anleitungen und Beschreibungen verfassen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die für den Übersetzungsprozess verantwortlich sind.

Inhalte

  • Quelle: Am Anfang steht der Kunde und der Quelltext
    • Zielsetzung für und  Anforderungen an Multilingualität
    • Stellschrauben in der Technischen Redaktion
    • Übersetzungsgerechtes Schreiben
  • Zielsprachen: Einfluss vom Ende der Kette
    • Besonderheiten von Sprachen und Märkten
    • Kulturelle und markspezifische Anforderungen
    • Übersetzungsproblematik
  • Integrierte Prozesse und Schnittstellen zwischen Redaktion und Übersetzung
    • Datenaustausch
    • Multilingualer Erstellungsprozess
    • Rückfragen und Korrekturen
    • Terminologiemanagement
    • Änderungsmanagement
  • Zusammenspiel der Technologien
    • Autorenunterstützung
    • Terminologiemanagement
    • Translation Memory Systeme
    • Software Lokalisierung
    • Machine Translation
    • Prozessunterstützung
  • Akteure im Prozess: Vieles hängt vom Menschen ab
    • Stakeholder: Erwartungen und Verantwortlichkeiten
    • Teamzustellung und Beschaffungsstrategie
    • Kommunikation in internationalen Teams
  • Qualitätsmanagement
    • Vorbeugende Maßnahmen und Qualitätssicherung
    • Qualitätsmessung und Qualitätsverbesserung

      Allgemeine Informationen

    • Ort: tecteam Bildungsinstitut

    • Dauer: 2 Tage (8:30 – 16:00 Uhr)

    • Kosten: 980 EUR (zzgl. MwSt.)