Fachhochschule Burgenland, Eisenstadt

An der FH Burgenland startet jährlich der viersemestrige, ordentliche Masterstudiengang „Information Medien Kommunikation“ mit 40 Studienplätzen und Abschluss „Master of Arts“. Er ist fokussiert auf Online-Kommunikation und Medieninformatik und bietet Studierenden so die optimale akademische Ausbildung für Schnittstellenpositionen zwischen Kommunikation und Technik. Das Studium ist berufsbegleitend angelegt und in 50 Prozent Präsenzlehre (alle zwei Wochen Fr 14-21 und Sa 9-17 Uhr am Campus Eisenstadt) und 50 Prozent angeleitete Fernlehre/Selbststudium aufgeteilt.

Das Ausbildungsangebot richtet sich an Bachelor- oder DiplomabsolventInnen aus den Bereichen Kommunikation, Wirtschaft und Technik/IT und ist an der FH Burgenland kostenlos. Es gibt ein zweistufiges Aufnahmeverfahren: Einreichung der Bewerbung mit Zeugnissen, Zertifikaten, Motivationsschreiben, danach Einladung zum Bewerbungsgespräch inklusive Präsentation des bisherigen Tätigkeitsportfolios seitens der BewerberInnen. Jährliche Bewerbungsfrist ist der 31. Mai.

Kontakt und nähere Informationen:
Fachhochschule Burgenland, Campus 1, 7000 Eisenstadt
Tel. +43 5 7705
E-Mail: beratung(at)fh-burgenland.at
Web: http://www.fh-burgenland.at/studieren/master-studiengaenge/information-medien-kommunikation/